WS IT-Solutions

Serie „Migration auf Windows Server 2019“ – Installation eines HTML5-RDS-Servers (WS-RDS1)

Dieser Eintrag gehört zu meiner Serie „Migration zu Windows Server 2019„. In dieser möchte ich euch die Aktualisierung meiner Server-Infrastruktur von 2012R2/2016 auf 2019 dokumentieren. Es ist eine lebendige Welt von Systemen, die mir wichtig sind. Mit realen Anforderungen und Bedingungen werde ich alle Arbeitsschritte erläutern.

Ich bin viel unterwegs. Daher benötige ich eine Lösung für einen Remotezugriff auf meine Infrastruktur. Früher verwendete ich ein VPN. Heute nutze ich meine RDS-RemoteApps. Und morgen darfs vielleicht ein RDS-Server auf Windows Server 2019 mie einem HTML5-Webclient sein…

Serie „Migration auf Windows Server 2019“ – Migration von PRTG & SYSLOG (WS-MON)

Dieser Eintrag gehört zu meiner Serie „Migration zu Windows Server 2019„. In dieser möchte ich euch die Aktualisierung meiner Server-Infrastruktur von 2012R2/2016 auf 2019 dokumentieren. Es ist eine lebendige Welt von Systemen, die mir wichtig sind. Mit realen Anforderungen und Bedingungen werde ich alle Arbeitsschritte erläutern.

Ohne ein funktionierendes Monitoring sind wir Administratoren blind! Bei mir besteht dieser Services aus einigen Anwendungen und Scripten. Und diese ziehen heute auf einen neuen Windows Server 2019 um.

Serie „Migration auf Windows Server 2019“ – Update auf Data Protection Manager 2019 (DPM)

Dieser Eintrag gehört zu meiner Serie „Migration zu Windows Server 2019„. In dieser möchte ich euch die Aktualisierung meiner Server-Infrastruktur von 2012R2/2016 auf 2019 dokumentieren. Es ist eine lebendige Welt von Systemen, die mir wichtig sind. Mit realen Anforderungen und Bedingungen werde ich alle Arbeitsschritte erläutern.

Heute war mein Backup an der Reihe: Ein Data Protection Manager 2016. Der Weg zur aktuellen Version hätte nicht ereignisreicher sein können. Die Komplette Geschichte inklusive ROLLBACK findet Ihr hier!

Serie „Migration auf Windows Server 2019“ – Upgrade von WS-MON (ATA)

Dieser Eintrag gehört zu meiner Serie „Migration zu Windows Server 2019„. In dieser möchte ich euch die Aktualisierung meiner Server-Infrastruktur von 2012R2/2016 auf 2019 dokumentieren. Es ist eine lebendige Welt von Systemen, die mir wichtig sind. Mit realen Anforderungen und Bedingungen werde ich alle Arbeitsschritte erläutern.

In diesem Beitag führe ich ein Inplace-Upgrade an meinem Server WS-MON durch.

Serie „Migration auf Windows Server 2019“ – Neuinstallation von WS-HV3 (Hyper-V)

Dieser Eintrag gehört zu meiner Serie „Migration zu Windows Server 2019„. In dieser möchte ich euch die Aktualisierung meiner Server-Infrastruktur von 2012R2/2016 auf 2019 dokumentieren. Es ist eine lebendige Welt von Systemen, die mir wichtig sind. Mit realen Anforderungen und Bedingungen werde ich alle Arbeitsschritte erläutern.

In diesem Beitrag installiere ich meinen ersten Windows Server 2019 auf einer neuen Hardware als Hyper-V-Host.

Eine wahre Bruteforce-Geschichte

Meine Infrastruktur wurde im Laufe der Zeit immer komplexer. Anfangs standen alle Clients und Server direkt hinter dem Internetrouter. Später schaltete ich eine PFSense dazwischen, um die Datenströme zu filtern und somit die Sicherheit zu erhöhen. Und mit der Zeit kamen immer neue Sicherheitsfeatures dazu. Damit wurde meine Infrastruktur unhackbar! Klingt unglaublich? Genau, denn es kam alles ganz anders…

Serie „Migration zu Windows Server 2019“ – Vorbereitungen

Dieser Eintrag gehört zu meiner Serie „Migration zu Windows Server 2019„. In dieser möchte ich euch die Aktualisierung meiner Server-Infrastruktur von 2012R2/2016 auf 2019 dokumentieren. Es ist eine lebendige Welt von Systemen, die mir wichtig sind. Mit realen Anforderungen und Bedingungen werde ich alle Arbeitsschritte erläutern. In diesem Abschnitt geht es um die Vorarbeiten vor dem ersten Windows Server 2019 – speziell um die GPOs

Serie „Migration auf Windows Server 2019“ – Einleitung

Dieser Eintrag gehört zu meiner Serie „Migration zu Windows Server 2019„. In dieser möchte ich euch die Aktualisierung meiner Server-Infrastruktur von 2012R2/2016 auf 2019 dokumentieren. Es ist eine lebendige Welt von Systemen, die mir wichtig sind. Mit realen Anforderungen und Bedingungen werde ich alle Arbeitsschritte erläutern. In diesem Abschnitt möchte ich das Projekt und meine Anforderungen beschreiben. Einleitung Kurzbeschreibung des Projektes Alle Server der Infrastruktur

Serie „Migration zu Windows Server 2019“

Moin @all, seit einiger Zeit ist es ruhig in meinem Blog geworden. Weil ich die Freizeit genieße? Na wohl kaum. 😉 Es sind einfach etliche neue Themen dazu gekommen, die meine Zeit beanspruchen. Und berichten möchte ich erst, wenn es einen Wert hat. So ist es auch um dieses Thema bestellt: die Migration meiner Infrastruktur von Windows Server 2012R2/2016 auf Windows Server 2019. Es besteht